Neue Einsendung

Nach einer kurzen Verschnaufpause freuen wir uns nun umso mehr, Ihnen die neuste Einsendung zum kreativen Umgang mit Nazi-Propagandamüll zu präsentieren:

Mit Freude stellen wir fest, dass der Kreis der für eine saubere Rolandstadt engagierten Menschen um einiges größer ist als pessimistischerweise vermutet und bedanken uns für das nette Bild. Den Kritikern sei eingestanden, dass im Hinblick auf Kreativität noch einiges an Schätzen zu heben ist, aber: „noch ist nicht aller Tage Abend“.


1 Antwort auf „Neue Einsendung“


  1. 1 Neonazis greifen Bürgermeister von Nordhausen an » Nazis, Jendricke, Denn, Nordhäuser, Aktionsform, Masken » Störungsmelder Pingback am 18. Juni 2012 um 19:11 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.