Archiv für Dezember 2013

Turbulent ins neue Jahr 2014

Jawohl, da kommt was auf uns zu! Nach einem heftigen Gedemmel am 21.12.2013 in Hamburg bleiben wir doch direkt in der Übung und starten beschwingt in das neue Jahr 2014 in Dessau und Magdeburg. Rock it!

07.01.2014 – Oury Jalloh Gedenkdemo – Dessau

[Mobi] Oury Jalloh Gedenkdemonstration 2014 from Initiative Oury Jalloh on Vimeo.

17.01.2014 – Antifaschistische Vorabenddemo – Magdeburg

18.01.2014 – Nazis blockieren – Magdeburg

Und Captain Gips gibt uns den Sound dazu – vielen Dank dafür:

Ein Kessel Buntes….

Solidarische Grüße nach Jena:
Wolja lebt – Freiräume erkämpfen – in Jena und überall!

Rote Flora support:
Unkraut vergeht nicht – Antifa Support für die Rote Flora – am 21.12.2013 rocken wir die Hansestadt!

Den Volkstod vorantreiben:
Ja, wenn es soetwas wie das Volk wirklich geben würde, so wäre es offensichtlich nicht von anderen Völkern sondern von der Dummheit seiner glühendsten Anhänger*innen akut bedroht… denn mit schwersten Verletzungen gehen die nationalen Wandervögel Nordhausen aus einer Rechtschreibübung hervor, die Sie als Reaktion auf ein nettes Engagement ihres Lokalfußballclubs gegen Nazis selbst initiiert haben… damit das beim nächsten Mal nur halb so peinlich wird, gibt es hier einen kostenslosen Support für Witze: Lasst doch lieber „den verletzten Mann“ schreiben, der weiß wenigstens wie man mit Word die Rechtsschreibung prüfen lassen kann…

Hufhaus – again and again!

Wir verweisen an dieser Stelle auf einen Artikel vom „Blick nach Rechts“, welcher auf eine Naziweihnachtsveranstaltung am kommenden Wochenende im Ilfelder Hufhaus aufmerksam macht. Wer sich dazu eingeladen fühlt, den Nationalidiot*innen Geschenke vorbeizubringen (gerne auch die wohlverdiente Rute), der*die fühle sich frei, für eine angemessene Bescherung zu sorgen…