Friedrichroda is calling!

Ja, ja – eine der traurigsten Veranstaltung des selbsternannten „Opfervolkes“ findet auch dieses Jahr wieder in der Metropolregion Friedrichroda statt. Nazis wollen hier – ungestört von der lokalen Bevölkerung – vor sich hin jammern und Geschichtsrevisionismus betreiben.

Aber, ungestört? No way! Denn auch in diesem Jahr haben findige Antifaschist*innen aus Südthüringen ein spannendes Programm rund um diese geistige Kackschlacht der Nazis zusammengestellt. Was da geht, dass findet mensch unter nachfolgendem Link heraus.

Friedrichroda_2014